Get Adobe Flash player

Kinderkrippe Lachendorf: Im Sommer wird gekühlt, im Winter geheizt mit Wärmepumpe und Spiralkollektoren

mit Wärmepumpe und Spiralkollektoren mit Wärmepumpe und Spiralkollektoren

Die Kinderkrippe im niedersächsischen Lachendorf ist den Klimaveränderungen geschuldet schon ganzheitlich geplant. Neben individuellem Mobiliar und sanitären Einrichtungen, abgestimmt auf die Kleinen, ist dort eine Wärmepumpenanlage installiert worden, die gerade jetzt an den heißen Tagen des Sommers durch die Kühlfunktion für ein angenehmes Raumklima sorgt.

Das Konzept kostengünstig zu Kühlen und zu Heizen wurde durch die Kombination einer Fußboden- und Wandheizung mit einer Thermia Erdwärmepumpe und einem IWS-Spiralkollektorsystem umgesetzt.

Loggen Sie sich ein um zu kommentieren