Get Adobe Flash player

Luft/Wasser-Wärmepumpen in Kaskade im Mehrfamilienhaus - Damit die „Zweite Miete“ überschaubar bleibt

Luft/Wasser-Wärmepumpen Luft/Wasser-Wärmepumpen

Ein Großteil der Verbrauchsenergie wird in Deutschland für die Gebäudeheizung eingesetzt. Im Neubau geht der Trend dank hoher Akzeptanz bei Mietern und Vermietern immer mehr in Richtung regenerativer Energien. Hocheffiziente Systeme, die von den spezifischen Bedingungen von Neubauten wie einer guten Wärmedämmung und niedrigen Vorlauftemperaturen profitieren, sind Luft-/ Wasser-Wärmepumpen.



Sie helfen die laufenden Kosten für die sogenannte „Zweite Miete“ besser in den Griff zu bekommen und so Klima und Geldbeutel zu schonen. So auch in einem Mehrfamilienhaus, das seit kurzem mit zwei Luft/Wasser-Wärmepumpen im monovalenten Betrieb beheizt wird.

 

Loggen Sie sich ein um zu kommentieren