Get Adobe Flash player

Karl-Heinz Stawiarski zur „Energiewende im Heizungskeller“: Wärmepumpe und Photovoltaik sind ein Traumpaar

Energiewende im Heizungskeller Energiewende im Heizungskeller

Über Marktentwicklungen, technische Trends und die politische Achterbahnfahrt, die seine Branche bewegen sprach Karl-Heinz Stawiarski, dem Geschäftsführer des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP) e. V. mit Wohnungswirtschaft heute. Von der EnEV 2016 und dem ab 2015 verbindlichen Energielabel für Heizkessel erhofft sich Karl-Heinz Stawiarski wichtige Impulse für die „Energiewende im Heizungskeller“, die alles entscheidende Frage sei jedoch, ob es gelinge, den Sanierungsstau zu lösen.

 

Artikel bewerten...
(1 Stimme)
Loggen Sie sich ein um zu kommentieren