Get Adobe Flash player
Tagung „Wohnen mit Demenz“
Tagung „Wohnen mit Demenz“

Tagung „Wohnen mit Demenz“ – Demenz müssen wir nicht suchen. Die haben wir im Bestand“, so VSWG-Vorstand Dr. Axel Viehweger.

Demenzerkrankungen stellen Betroffene und Angehörige, das Versorgungsnetzwerk im Gesundheitsund Sozialsystem und nicht zuletzt die Wohnungswirtschaft vor vielfältige Herausforderungen. Wie kann „Wohnen mit Demenz“ möglichst selbstbestimmt und zudem eingebunden in adäquate Beratungs- und Unterstützungsstrukturen gelingen? Wie können Zugänge zu demenzerkrankten Menschen gefunden sowie Verständnis für ihre Bedürfnisse und Anliegen gefördert werden?

12. Juni 2017 Weiterlesen...
Baukulturwerkstätten zum Thema „Erbe.Bestand.Zukunft.“
Baukulturwerkstätten zum Thema „Erbe.Bestand.Zukunft.“

Von Schichten und Geschichten: Baukulturwerkstätten zum Thema „Erbe.Bestand.Zukunft.“ in Mainz gestartet

„Erbe.Bestand.Zukunft“ war das Thema der erste Baukulturwerkstatt der Bundesstiftung Baukultur am 10. und 11. Mai 2017 in Mainz. Mit diesem Format und Fokus setzt die Bundesstiftung aktuell die Frage einer neuen Umbaukultur auf die Tagesordnung. In Mainz erforschten und diskutierten Architekten, Stadtplaner, -entwickler und interessierte Bürger „Historische Schichten der Stadt“ – bei Exkursionen durch die rheinland-pfälzische Hauptstadt und an offenen Werkstatttischen im Rathaus Mainz.

12. Juni 2017 Weiterlesen...
Aareon Kongress 2017: Hoheit über Daten
Aareon Kongress 2017: Hoheit über Daten

Aareon Kongress 2017: Anpacken! Den Erfolg aktiv gestalten. Gedaschko: Wir müssen die Hoheit über die Daten unserer Mieter behalten

Aareon, Europas führendes Beratungs- und Systemhaus, präsentiert auf dem Aareon Kongress vom 31. Mai bis 2. Juni in Garmisch-Partenkirchen, wie ein zukunftssicheres digitales Angebot in der Immobilienwirtschaft aussieht, und zeigt Praxisbeispiele auf. Experten aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft geben auf Deutschlands größtem Branchentreff Impulse, wie sich die Unternehmen fit für den digitalen Wandel machen können.

12. Juni 2017 Weiterlesen...
Chancen durch gesellschaftliche Vielfalt
Chancen durch gesellschaftliche Vielfalt

Chancen für die Zentren kleinerer Städte durch gesellschaftliche Vielfalt – Tagung am 7. und 8. Juni 2017 ins Schader-Forum in Darmstadt

Das Deutsche Institut für Urbanistik und die Schader-Stiftung laden am 7. und 8. Juni 2017 zur Fachveranstaltung „Wohnquartier Innenstadt – Integrationspotenziale der Zentren von Klein- und Mittelstädten“ ins Schader-Forum nach Darmstadt ein. Wer wohnt in den Zentren von Klein- und Mittelstädten? Wie beeinflusst eine zunehmende Diversität die (inner-)städtische Entwicklung? Und welche Chancen und Konflikte birgt das räumlich konzentrierte Zusammenleben und Zusammentreffen einer vielfältigen Stadtgesellschaft in der Innenstadt?

29. Mai 2017 Weiterlesen...
RICS-Focus 2017: Digitalisierung als Treiber
RICS-Focus 2017: Digitalisierung als Treiber

RICS-Focus 2017: Digitalisierung als Treiber des Umbruchs in der Immobilienwirtschaft - Etablierte Geschäftsmodelle stehen in Frage

Das Jahr 2017 markiert einen Paradigmenwechsel bei der Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft, da sie nun Treiber des Umbruchs ist. Das hat der RICS-Focus 2017 in Berlin, der unter dem Thema „Angriff auf etablierte Geschäftsmodelle“ stand, seinen rund 280 Teilnehmern deutlich gezeigt.

29. Mai 2017 Weiterlesen...
Fachtagung zu Betriebskosten und Wohnkosten
Fachtagung zu Betriebskosten und Wohnkosten

Fachtagung zu Betriebskosten und Wohnkosten - „Abgerechnet wird zum Schluss!“ – 27. Juni 2017 in Frankfurt – schon vormerken

Unter dem Titel „Abgerechnet wird zum Schluss!“  findet in Frankfurt am 27.06.2017 die 2. Bundesweite Fachtagung zu Betriebskosten und Wohnkosten statt. Die Betriebskosten im Spannungsfeld zwischen bezahlbarem Wohnen und Wirtschaftlichkeit, von staatlichen Vorgaben und Verbraucherschutz. Häufig werden die Kosten des Wohnens auf die reine Belastung durch die Netto-Kaltmiete reduziert.

24. April 2017 Weiterlesen...
Studie „Schimmel und Atemwegserkrankungen: eine Meta-Studie“
Studie „Schimmel und Atemwegserkrankungen: eine Meta-Studie“

Würzburger Schimmelpilz-Forum - 31. März und 1. April 2017. Prof. Dr.-Ing. Grün (Fraunhofer-Institut für Bauphysik IPB) stellt seine Studie „Schimmel und Atemwegserkrankungen: eine Meta-Studie“ vor

Atemwegserkrankungen verursacht durch zu feuchte oder schimmelige Wohnungen kosten Europa 82 Milliarden Euro pro Jahr. So das Ergebnis der neuen Studie des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP. Feuchtigkeit ist einer der größten Mängel von Gebäuden sowohl in Deutschland als auch in Europa, häufig verursacht durch unzureichende Baukonstruktionen und gegebenenfalls durch mangelhaftes Nutzerverhalten verstärkt. Die daraus entstehenden Schimmelschäden sind bei fachgerechter Sanierung sehr kostenintensiv. Prävention ist hier das A und O, weiß Dr. Gerhard Führer, Initiator und Veranstalter des Würzburger Schimmelpilz-Forums. Methoden der Prävention stehen daher im Fokus des 7. Fachforums.

06. März 2017 Weiterlesen...
Der Kieler-Immobilien-Dialog
Der Kieler-Immobilien-Dialog

30. Juni bis 04. Juli 2017! Der Kieler-Immobilien-Dialog für (Nachwuchs) Führungskräfte, jetzt auch bundesweit angeboten

Der Kieler Immobilien Dialog, das innovative Weiterbildungsformat, hat sich als einzigartiges Entwicklungs- und Förderangebot für (Nachwuchs)Führungskräfte, vielversprechende Talente und verdiente Kollegen etabliert. Die überaus positive Resonanz von Teilnehmern und Experten sprich für sich.

22. Februar 2017 Weiterlesen...
Top-Thema ist Ökodesign in der Raumlufttechnik in Wohnungen
Top-Thema ist Ökodesign in der Raumlufttechnik in Wohnungen

ISH vom 14. bis 18. März 2017 in Frankfurt am Main. Ein Top-Thema ist Ökodesign in der Raumlufttechnik in Wohnungen

Die Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik unter dem Namen Aircontec ist ein zentraler Bestandteil der ISH Energy. Hier präsentiert die Industrie innovative Komponenten- und Systemlösungen für die Sanierung und den Neubau sowohl im Wohnhaus als auch im Nichtwohnbereich. Die Aussteller der Aircontec sind in den Hallen 11.0/11.1 und 10.2 vertreten.

23. Januar 2017 Weiterlesen...
Jahrestagung am 20. und 21. Februar in Nürnberg
Jahrestagung am 20. und 21. Februar in Nürnberg

Drei Irrtümer über das Erbbaurecht – Jahrestagung am 20. und 21. Februar in Nürnberg

Erbbauberechtigte haben nahezu dieselben Rechte wie Grundstückseigentümer – und fahren dabei finanziell oft günstiger. Trotzdem reagieren viele Menschen skeptisch, wenn sie mit dem Erbbaurecht konfrontiert werden. Warum ist das so? Der Deutsche Erbbaurechtsverband hat die drei größten Irrtümer zum Thema zusammengestellt und erklärt, was es damit auf sich hat.

09. Januar 2017 Weiterlesen...
Aareon Kongress 2017
Aareon Kongress 2017

Aareon Kongress 2017 am 31 Mai bis 2. Juni 2017 – Call for Papers -Reichen Sie noch bis zum 2. Dezember Ihren Beitrag ein

Der Aareon Kongress als Branchentreff für die Wohnungswirtschaft ist die Plattform, um neue Trends, Lösungen und Konzepte einem fachkundigen Publikum zu präsentieren.

29. November 2016 Weiterlesen...
Energieforum West 2017, 23. / 24. Januar 2017
Energieforum West 2017, 23. / 24. Januar 2017

Energieforum West 2017, 23. / 24. Januar 2017 – neue Konzepte, Technologien und Geschäftsmodelle für die Wohnungswirtschaft

Praxisorientiert, zukunftsweisend, interdisziplinär – beim Energieforum West am 23. und 24. Januar 2017 in der Philharmonie in Essen treffen erneut hochkarätige Akteure, Experten und Praktiker zusammen. Gemeinsam tauschen sie Erfahrungen und neueste Erkenntnisse aus Praxis und Wissenschaft rund um Energieeffizienz aus. Der Kongress bietet Akteuren der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft die Möglichkeit, innovative Konzepte, Projekte und Geschäftsmodelle kennenzulernen und neuestes Wissen mitzunehmen.

29. November 2016 Weiterlesen...
WOWI-Golftour 2016
WOWI-Golftour 2016

WOWI-Golftour 2016: Sandra Moll und Andreas Veit beim Grande Finale im Golfer-Himmel Weimarer Land ganz vorn

Über 600 Führungskräfte aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben 2016 bei der bundesweiten WOWI-Golftour den besten Golfspieler der Immobilienbranche ermittelt. Beim Abschlussturnier auf dem Goethe Course der Anlage des Golfclubs Weimarer Land holte Andreas Veit von der Ludwigsburger Wohnbau den Netto-Sieg. Bruttosiegerin wurde Sandra Moll von der Städtischen Wohnungsbau Kornwestheim.

08. November 2016 Weiterlesen...
Neue Standards für das Wohnen
Neue Standards für das Wohnen

Symposium „Wohnen in Berlin JETZT! Neue Standards für das Wohnen“ - Neue Wohnungen müssen wandlungsfähig sein

Die sechs kommunalen Wohnungsbaugesellschaften des Landes Berlin degewo, GESOBAU, Gewobag, HOWOGE, STADT UND LAND und WBM haben die Diskussion über neue Standards beim Wohnen fortgesetzt. Zu einem Symposium im Deutschen Architektur Zentrum DAZ mit internationalen und nationalen Experten waren rund 250 Gäste gekommen, die im voll besetzten Taut-Saal viele spannende Einblicke erhielten. „Wir wollen den Dialog über kostengünstigen und nachhaltigen Wohnungsneubau auf Augenhöhe führen und fortsetzen,

08. November 2016 Weiterlesen...
„Innovation. Information. Interaktion“
„Innovation. Information. Interaktion“

Jetzt vormerken: Aareon Forum 2016 „Innovation. Information. Interaktion“Jetzt vormerken: Aareon Forum 2016 „Innovation. Information. Interaktion“

Am 29. und 30. November 2016 findet das Aareon Forum, die größte wohnungswirtschaftliche Veranstaltung für IT-Entscheider und -Anwender in Deutschland, im Convention Center Deutsche Messe in Hannover statt.

11. Oktober 2016 Weiterlesen...
Themen zur EXPO REAL
Themen zur EXPO REAL

Brexit, Märkte ausloten, Zukunftsstrategien entwickeln. Themen zur EXPO REAL - Projektleiterin Claudia Boymanns stimmt uns ein

Auf der EXPO REAL vom 4. bis 6. Oktober 2016 in München trifft sich die internationale Immobilien- und Investmentindustrie. Es geht um konkrete Geschäftsabschlüsse, um die Pflege von Kontakten. Aber eben auch um die großen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Themen. Claudia Boymanns, Projektleiterin der EXPO REAL, spricht zu den Kernthemen 2016: die Folgen des Brexit, der Blick in die europäischen Märkte und über Grand Plaza, das neue Messekonzept für den Handel.

 

12. September 2016 Weiterlesen...
Aareon Forum 2016 „Innovation. Information. Interaktion“
Aareon Forum 2016 „Innovation. Information. Interaktion“

Jetzt vormerken: Aareon Forum 2016 „Innovation. Information. Interaktion“

Am 29. und 30. November 2016 ndet das Aareon Forum, die größte wohnungswirtschaftliche Veranstaltung für IT-Entscheider und -Anwender in Deutschland, im Convention Center Deutsche Messe in Hannover statt.

12. September 2016 Weiterlesen...
Aareon Forum 2016 „Innovation. Information. Interaktion“
Aareon Forum 2016 „Innovation. Information. Interaktion“

Jetzt vormerken: Aareon Forum 2016 „Innovation. Information. Interaktion“

Am 29. und 30. November 2016 findet das Aareon Forum, die größte wohnungswirtschaftliche Veranstaltung für IT-Entscheider und -Anwender in Deutschland, im Convention Center Deutsche Messe in Hannover statt.

09. August 2016 Weiterlesen...
Joseph-Stiftung lud zum 1. Zukunftsforum nach Bamberg
Joseph-Stiftung lud zum 1. Zukunftsforum nach Bamberg

„Werte – Wandel – Wirkung – 2016“ - Joseph-Stiftung lud zum 1. Zukunftsforum der kirchlichen Immobilienbesitzer nach Bamberg ein

Welche Herausforderungen stellen sich Besitzern kirchlicher Immobilien im wachsenden Spannungsfeld aus demographischem Wandel, Digitalisierung und Nachhaltigkeit? Und vor allem: Wie können die Betroffenen ihren Bestand mit einer klaren Strategie betreiben und so langfristig sichern? Um entsprechende Lösungsansätze gemeinsam zu beleuchten und zu diskutieren, hat unter dem Motto „Werte – Wandel – Wirkung – 2016“ die Joseph-Stiftung, das kirchliche Wohnungsunternehmen im Erzbistum Bamberg, bundesweit zu ihrem 1. Zukunftsforum eingeladen.

12. Juli 2016 Weiterlesen...
„meet&grill“
„meet&grill“

Die Kunst des perfekten Steaks vom Grill, „gelernt“ bei „meet&grill“ dem Networking-Event für Wohnungs-und Immobilienwirtschaft. Schon dabei?

Jeder möchte es gerne grillen können: das perfekte Steak. Doch was muss man dafür beachten? Mehrere Faktoren spielen eine Rolle. Als allererstes ist natürlich schon beim Einkaufen die Qualität des Fleisches zu beachten. Wer nach dem Motto „Hauptsache günstig“ einkauft, wird wohl geschmacklich enttäuscht werden. Gerade hier lohnt es sich, ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen, denn den Unterschied schmeckt man.

23. Mai 2016 Weiterlesen...
„Werte – Wandel – Wirkung“
„Werte – Wandel – Wirkung“

„Werte – Wandel – Wirkung“ - Joseph-Stiftung lädt kirchliche Immobilienbesitzer zum 1. Zukunftsforum nach Bamberg

Kirchliche Immobilienbesitzer aus ganz Deutschland lädt die Joseph-Stiftung zu ihrem 1. Zukunftsforum nach Bamberg ein. Unter den Stichworten „Werte – Wandel – Wirkung“ können sie am Mittwoch, 8. Juni 2016, im Bistumshaus St. Otto inspirierende Vorträge hören und vertiefende Gespräche zu aktuellen Fragen und Anliegen führen. Am Vorabend besteht die Möglichkeit, sich in gemütlicher Runde darauf einzustimmen, was die Verantwortlichen für die Bewirtschaftung von Gebäuden und Grundstücken bewegt.

09. Mai 2016 Weiterlesen...
Die WOWI-Golftour
Die WOWI-Golftour

An die Schläger, fertig, los! Die WOWI-Golftour geht in die vierte Runde! Auftakt-Turnier: 27. Mai - Potsdamer Golfclub - Berlin/Brandenburg

Spätestens seit Bernhard Langers Achterbahn der Gefühle beim Master-Turnier in Augusta, als das 58-jährige Urgestein den möglichen Sieg erst auf der Schlussrunde aus den Händen gab, ist der Golfsport wieder in aller Munde. Auch die Hobbyspieler freuen sich nach der gefühlt unendlich langen Winterpause auf anspruchsvolle Runden auf dem Grün. Eine Möglichkeit, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden, bietet dabei einmal mehr die WOWI-Golftour:

09. Mai 2016 Weiterlesen...
10. BBU-Neubautagung - Neues Bauen!
10. BBU-Neubautagung - Neues Bauen!

15. Februar 2016 - 10. BBU-Neubautagung - Neues Bauen!

Wachstum und demografischem Wandel ein Zuhause geben – das ist in den nächsten Jahren die zentrale Herausforderung in Berlin-Brandenburg. Während vor allem in Berlin und Potsdam massiv neu gebaut werden muss, geht es in vielen weiteren Städten der Hauptstadtregion insbesondere um Ersatzneubau.

12. Januar 2016 Weiterlesen...
15. Weimarer Baurechtstage
15. Weimarer Baurechtstage

15. Weimarer Baurechtstage – jetzt anmelden

Die 15. Weimarer Baurechtstage des ESWiD Evangelischer Bundesverband für Immobilienwesen in Wissenschaft und Praxis am 3. und 4. März 2016 befassen sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Haftung und Haftungsvermeidung in der Leistungskette bei Bauvorhaben und aktuelle Rechtsentwicklung und Rechtsprechung zum öffentlichen und privaten Bau- und Bauträgerrecht.

12. Januar 2016 Weiterlesen...
Gitta Rometsch, gesundekids.de
Gitta Rometsch, gesundekids.de

15. bis 17. Februar 2016 in Berlin QUO VADIS 2016 - In einer Zeit des epochalen Umbruchs

Der QUO VADIS bringt jährlich rund 300 Top-Entscheider der Immobilien-, Bau- und Finanzwirtschaft zum Jahresauftakt in Berlin zusammen. Aktuelle Fragen und Zukunftsszenarien der Immobilien- und Stadtentwicklung sowie der Investmentmärkte aus unterschiedlichen Perspektiven und im internationalen Kontext stehen auch beim 26. Jahresauftakt für Immobilienentscheider vom 15. bis 17. Februar 2016 in Berlin im Hotel Adlon wieder im Fokus. Wie wird die neue Gesellschaft aussehen?

24. November 2015 Weiterlesen...
Energieforum West 2016
Energieforum West 2016

26. und 27. Januar 2016 - Energieforum West 2016 mit dem EBZ in der Philharmonie in Essen

Am 26. und 27. Januar 2016 werden das EBZ gemeinsam mit dem VdW Rheinland Westfalen beim Energieforum West in der Philharmonie in Essen erneut den notwendigen Raum für einen branchenübergreifenden Austausch rund um Energieeffizienz und Klimaschutz bereitstellen. Die zahlreichen Workshops, Vorträge und Podiumsdiskussionen widmen sich erneut zukunftsweisenden Energieversorgungskonzepten und ihrer Umsetzbarkeit sowie Energiedienstleistungsansätzen und innovativen Geschäftsmodellen.

24. November 2015 Weiterlesen...
25. und 26. November - Aareon Forum 2015
25. und 26. November - Aareon Forum 2015

Jetzt in Hannover: 25. und 26. November - Aareon Forum 2015

Bye-bye Bochum, hallo Hannover – das Aareon Forum wechselt seine Location und findet in diesem Jahr auf Deutschlands wichtigstem Messe- und Kongressgelände statt. Aareon lädt am 25. und 26. November 2015 zur zweitgrößten wohnungswirtschaftlichen Veranstaltung für IT-Entscheider und -Anwender ins Convention Center in Hannover ein.

26. Oktober 2015 Weiterlesen...
Heinz-Peter Labonte, Verbandsvorsitzender des FRK
Heinz-Peter Labonte, Verbandsvorsitzender des FRK

Breitbandkongress des FRK 2015: 2 Mrd. Euro -Förderprogramm des Bundes für Breitbandausbau kommt in Kürze – 6 Mrd. Euro Privatinvestitionen aus IT-Gipfel 2014 schlummern im BMWi Server

„Ohne einen einheitlichen Markt für digitale Angebote und die Überwindung nationaler Grenzen droht Europa gegenüber den USA, Korea, China und anderen Ländern Asiens noch weiter zurückzufallen“, warnte jetzt sehr eindringlich EU-Digitalkommissar Günther Oettinger auf dem Breitband- und Zukunftskongress des Fachverbands Rundfunk- und BreitbandKommunikation (FRK) in der Messe Leipzig.

26. Oktober 2015 Weiterlesen...
Lebensform Stadt - 15.01.2016 BDA-Tagung
Lebensform Stadt - 15.01.2016 BDA-Tagung

Lebensform Stadt - Der Mensch als unbekanntes Leitbild! 15. 1. 2016 BDA-Tagung in der Evangelische Akademie Tutzing – jetzt anmelden

Die Stadtplanung und mit ihr die beteiligten Akteure stecken in einer „Verstehenskrise“. Die Theorien und Begriffe von Stadt decken sich nicht mehr mit den persönlichen Wahrnehmungen und individuellen Erfahrungen der Menschen. Umso mehr benötigt die Stadtplanung tiefere Einsichten darüber, was die Stadt den Menschen heute bedeutet und wie sie sich selbst in die Stadt einbringen können.

26. Oktober 2015 Weiterlesen...
Klaus Leuchtmann; Foto EBZ
Klaus Leuchtmann; Foto EBZ

EBZ veranstaltet wieder das Energieforum West 2016! Wofür die ganze Mühe, Herr Leuchtmann?

Wohnungswirtschaft heute.: Herr Leuchtmann, im Januar 2015 mauserte sich die ehemalige Energiekonferenz des EBZ zum großen branchenübergreifenden Event mit zahlreichen Mitveranstaltern und Teilnehmern aus Handwerk, Industrie, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Wofür die ganze Mühe?

12. Oktober 2015 Weiterlesen...
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>