Get Adobe Flash player
Neues Datenschutzgesetz - Abrechnungsunterlagen
Neues Datenschutzgesetz - Abrechnungsunterlagen

Neues Datenschutzgesetz - Abrechnungsunterlagen: Welche Rechte haben Eigentümer und Mieter bei der Einsicht, Frau Dr. Schumacher?

Jeder, der Einnahmen und Ausgaben von einem anderen verwalten lässt, kann von ihm Rechenschaft darüber verlangen und muss nicht darauf vertrauen, dass schon alles seine Ordnung hat. Mieter haben daher das Recht nach §259 BGB, die Abrechnungsunterlagen für die Betriebskosten beim Verwalter nachzuprüfen. Mehr noch: Hat ein Mieter Einwände gegen die Abrechnung, kann er sie in der Regel nur geltend machen, wenn er zuvor von seinem Recht Gebrauch gemacht hat, die Abrechnungsunterlagen einzusehen.

24. Juli 2017 Weiterlesen...
IT-gesammelten Daten: Gespräch mit Aareon-Chef Dr. Manfred Alflen
IT-gesammelten Daten: Gespräch mit Aareon-Chef Dr. Manfred Alflen

Wohnungswirtschaft muss „Herr im eignen Haus“ bleiben, besonders bei den IT-gesammelten Daten. Gespräch mit Aareon-Chef Dr. Manfred Alflen

Die Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft  ist im vollen Gange. Es geht nicht nur um die Prozesse in den Unternehmen, sondern auch in der Bewirtschaftung. Hier besonders um die Steuerung, Messung und Wartung der Technik in den Gebäuden. Aber auch nicht zu vergessen um den Mieter, um das Genossenschaftsmitglied und deren „Erfüllung der IT-Wünsche“ durch die Unternehmen. „Herr im eigenen Haus“ bleiben und damit auch die Datenhoheit behalten. Wohnungswirtschaft-heute-Chefredakteur Gerd Warda im Gespräch mit Dr. Manfred Alflen, Vorstandsvorsitzender der Aareon AG.

06. März 2017 Weiterlesen...
Datenschutz bei Aareon
Datenschutz bei Aareon

Datenschutz bei Aareon - Vom TÜV als „Dienstleister mit geprüftem Datenschutzmanagement“ zertifiziert

Die TÜV Rheinland i-sec GmbH bestätigt der Aareon AG mit dem Datenschutzzertifikat, dass sie – einschließlich der Konzernunternehmen Aareon Deutschland GmbH sowie Aareon Immobilien Projekt Gesellschaft mbH – wirksame Prozesse zum Schutz der personenbezogenen und personenbeziehbaren Daten etabliert hat. Das Zertifikat bescheinigt, dass Aareon insbesondere in der Auftragsdatenverarbeitung i. S. d. § 11 BDSG (Bundedatenschutzgesetz) technische und organisatorische Maßnahmen wirksam umgesetzt hat.

27. September 2016 Weiterlesen...
Kai Heddergott im Gespräch Software- Experte Dieter Klapproth
Kai Heddergott im Gespräch Software- Experte Dieter Klapproth

Software und die Datenspuren! Mieter, Vermieter und der Datenschutz! Kai Heddergott im Gespräch Software- Experte Dieter Klapproth

Heutzutage versorgen wir alle per Smartphone, Kreditkarte und Online-Shopping Unternehmen mit vielfältigen Daten, die Aussagen über uns erlauben. Wie sieht das in der Wohnungswirtschaft aus? Was gilt für Mieter und Vermieter? Kai Heddergott befragte Dieter Klapproth, der Unternehmen bei ihren Softwareprojekten beratend begleitet.

11. April 2016 Weiterlesen...
Cyber-Kriminalität
Cyber-Kriminalität

Cyber-Kriminalität - Warum ist Cyber-Sicherheit für jedes Unternehmen essentiell, Frau Bestmann?

„Das betrifft uns nicht“ und „Bei uns gibt es nichts zu holen, was sich lohnt“ – Antworten wie diese bekommt Julia Bestmann aus dem Fachbereich der AVW Unternehmensgruppe häufig zum Thema Cyber-Sicherheit zu hören. In diesem Artikel zeigt sie zwei Dinge auf. Erstens: Überall dort, wo digital gearbeitet wird, ist auch digital „etwas zu holen“. Zweitens: Die Folgen eines Hacker-Angriffs sind ernster, als die meisten von uns vermuten.

28. März 2016 Weiterlesen...
Cyber Security - Brandschutz des 21. Jahrhunderts!
Cyber Security - Brandschutz des 21. Jahrhunderts!

Cyber Security - Brandschutz des 21. Jahrhunderts! Alles über die Gefahr und wie man sich versichert - Fachveranstaltung am 5.11. 2015 in Hamburg

Unternehmen werden immer häufiger Opfer von Cyber-Angriffen. Auch der Immobilienwirtschaft drohen Gefahren durch Attacken von außen – und Diebstahl von innen. Dirk Barkmann, Kundenmanager der AVW Unternehmensgruppe, informiert über die neue VdS-Richtlinie zur Cyber-Abwehr und stellt das Programm einer bevorstehenden Fachveranstaltung zum Thema vor.

29. September 2015 Weiterlesen...
Datenschutz fängt bei der Gebäudeautomation
Datenschutz fängt bei der Gebäudeautomation

Datenschutz fängt bei der Gebäudeautomation an! Das System „en:key“ dokumentiert Einhaltung der Privatsphäre auch beim Energiesparen

Spätestens, seit ein US-amerikanischer „Internetriese“ durch Zukauf eines kleinen Herstellers in den Smart home-Markt drängt, ist der Schutz der darüber zur Verfügung stehenden Daten ein hoch brisantes Thema. Das wissen auch die Entscheider der Wohnungswirtschaft. Entsprechend sensibel gehen sie mit neuen Technologien und technischen Lösungen zum Energiesparen um, beispielsweise intelligenten Einzelraumregelungen mit Präsenzerkennung.

28. Juli 2015 Weiterlesen...
Online-Sicherheit
Online-Sicherheit

Die Gretchenfrage zur Online-Sicherheit: „Geht da noch etwas mit Next-Gen-Security?“

In der breiten Öffentlichkeit ernsthaft wahrgenommen werden Sicherheitsthemen meist nur, wenn „etwas passiert ist“, obwohl kein Land durch Cyber-Kriminalität so geschädigt wird wie Deutschland. Die Situation ist gekennzeichnet durch zyklische Aufmerksamkeitswellen und Appelle an die Nutzer, Konsumenten wie Unternehmen, sich besser zu schützen, ist in jedem Fall aber ein nicht mehr leicht lösbares Problem. Der Workshop bietet - mit Experten aus unterschiedlichen Richtungen - eine Analyse und Diskussion von Ansatzpunkten für Strategien und Maßnahmen.

25. August 2014 Weiterlesen...
Vorsicht: Betriebsprüfer
Vorsicht: Betriebsprüfer

Vorsicht: Betriebsprüfern nicht zu viele Daten überlassen

Durch elektronische Prüfungsmethoden bleibt den Finanzbehörden kaum etwas verborgen. Unternehmen sollten Vorkehrungen treffen, um die Einblicke des Fiskus auf das Notwendige zu begrenzen. Die Finanzbehörden setzen verstärkt auf moderne Technik und forcieren elektronische Betriebsprüfungen. Viele Unternehmen sind auf digitale Prüfungsverfahren noch nicht hinreichend vorbereitet, registriert der Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V. (BVBC).

11. August 2014 Weiterlesen...
Daten- und Nutzerschutz bei HbbTV
Daten- und Nutzerschutz bei HbbTV

Landesanstalt für Medien NRW mahnt besseren Daten- und Nutzerschutz beim TV-Standard HbbTV an; Forderungen an Industrie und TV-Veranstalter

Bei der Anwendung des Fernsehstandards HbbTV (Hybrid Broadcasting Broadband TV) bestehen erhebliche Schwachstellen beim Daten- und damit beim Nutzerschutz. Durch die Kombination von digitalem Fernsehempfang und Internetverbindung können Zuschauer neben dem TV-Programm zusätzliche Webinhalte aufrufen. Damit wird das individuelle Nutzungsverhalten über den Rückkanal erfasst, und es kann ausgewertet werden. Darauf hat die Medienkommission der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) heute (23. Mai) aufmerksam gemacht.

23. Juni 2014 Weiterlesen...
CyberRisk-Police schützt
CyberRisk-Police schützt

Wie sicher sind Ihre Kunden- und Mieterdaten? CyberRisk-Police schützt vor Schäden durch Angriffe aus dem Netz

Kürzlich warnte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, 16 Millionen Benutzerdaten von E-Mail-Konten seien gestohlen worden. Millionen Bundesbürger ließen daraufhin bei der Behörde prüfen, ob sie betroffen seien. Die Sorge ist gerechtfertigt. Denn Attacken aus dem Netz können schwerwiegende Folgen haben.

08. April 2014 Weiterlesen...
BVS: PC und Daten sichern
BVS: PC und Daten sichern

BVS: PC und Daten sichern.

Datenschutz wird groß geschrieben. Gerade in Zeiten immer neuer Abhör- und Datenspionageskandale kann der Benutzer (engl. User) mit ein paar einfachen Maßnahmen für erheblich mehr Datensicherheit sorgen. Der Bundesfachbereich EDV und Elektronik des BVS Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V. geben nützliche Informationen und Tipps,

24. März 2014 Weiterlesen...