Get Adobe Flash player

Chemnitz - Modellvorhaben „Variowohnen“: Wohnheim für Studierende der TU Chemnitz mit 877.000 Euro gefördert

Chemnitz - Modellvorhaben „Variowohnen“ Chemnitz - Modellvorhaben „Variowohnen“

Flexibel, nachhaltig und bezahlbar: Mit dem Programm „Variowohnungen“ fördert das Bundesbauministerium preiswerten Wohnraum für Studierende und Auszubildende in Deutschland. Jetzt erhielt die Grundstücks- und Gebäudewirtschaftsgesellschaft Chemnitz den Zuwendungsbescheid über rd. 877.000 Euro. Damit wird der Neubau eines Wohnheims im Chemnitzer Zentrum gefördert.

Loggen Sie sich ein um zu kommentieren