Get Adobe Flash player

Erneuerbare Energiequellen in der Heizkostenabrechnung – Welche Fehlerquelle gilt es zu beachten, Herr Well?

Erneuerbare Energiequellen in der Heizkostenabrechnung Erneuerbare Energiequellen in der Heizkostenabrechnung

Der Einsatz erneuerbarer Energien ist unabdingbar, um natürliche Ressourcen zu schonen – macht aber gerade der Wohnungswirtschaft die tägliche Arbeit nicht unbedingt leichter. Gesetze und Vorschriften, die ein Mindestmaß an Erneuerbaren regeln, wie das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG), verkomplizieren ohnehin schon herausfordernde Prozesse, wie zum Beispiel die Heizkostenabrechnung. Was Verwalter beachten müssen, um rechtskonform zu agieren, wird im Folgenden erläutert.

Loggen Sie sich ein um zu kommentieren