Get Adobe Flash player

Liebe Leserin, lieber Leser, Wohnungswirtschaft kann auch STROM und vieles mehr…

Gerd Warda Gerd Warda

Willkommen im Jahr 2014. Nach dem Wahljahr ist Zahljahr. In meinem Januar 2013-Editorial fragte ich: „Können wir nicht auch STROM?“ JA! Wir können, wie wir im Dezember berichteten – Stadt und Land Berlin, Bauverein Breisgau und viele mehr. Aber es geht auch weiter. Es wird mit Einsatz neuer Technologie gespart.



Die Kreisbau Tübingen hat Glühbirnen gegen moderne LED-Birnen in allen Wohnhäusern getauscht, das spart den Mietern 26.000 Euro Nebenkosten pro Jahr. Es gibt noch viel mehr, denn Wohnungswirtschaft ist kreativ. wir werden in diesem Jahr darüber berichten.

 

Last modified on Mittwoch, den 08. Januar 2014 um 04:45 Uhr
Loggen Sie sich ein um zu kommentieren