Get Adobe Flash player

time2online Joomla Extensions: Simple Video Flash Player Module

WOWIheute AG 46
WOWIheute AG 46

WOWIheute 46. Ausgabe der Wohnungswirtschaft-heute

Hier können Sie alle Artikel der Juli-Ausgabe 2012 der Wohnungswirtschaft heute in einem PDF speichern und lesen. Die WOWIheute-AG46.pdf ist etwa 14MB groß.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Aareon
Aareon

Aareon Kongress 2012 – Status.Trends.Visionen. Prof. Dr. Gunter Dueck: Internet ist heute schon ein „gesellschaftliches Betriebssystem“

Rund 1.000 Vertreter der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, mehr als 25 Expertenvorträge zu den Branchenthemen „Informationstechnologie“, „Gesellschaft & Ökologie“ und „Politik & Wirtschaft“, reges Netzwerken, spannender Dialog mit prominenten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft – so lautet die Bilanz des erfolgreichen 22. Aareon Kongresses.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Georg Potschka
Georg Potschka

Georg Potschka – „ein klugen Kopf mit einem großen Herzen“ ! Nach 33 Jahren Vorstandsarbeit verabschiedet…

Als einen „klugen Kopf mit einem großen Herzen“ würdigte Axel Gedaschko, Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Georg Potschka, der am 12. Juni 2012 als Vorstandsvorsitzender der DIE EHRENFELDER Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft eG offiziell verabschiedet wurde.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Lüftung
Lüftung

27. September 2012 in Frankfurt: 4. Expertentreff zur Lüftung in der Wohnungswirtschaft

Wohnungslüftung mit und ohne Wärmerückgewinnung ist mittlerweile ein unverzichtbarer Bestandteil der Haustechnik und ein wichtiger Faktor für mehr Energieeffizienz im Gebäude. Die Anlagen leisten zudem einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung von Raumluftqualität und -hygiene, zum Schallschutz und zur Verhinderung von Bauschäden durch Schimmel oder Feuchte.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Neptunallee
Neptunallee

Energiekosten seit 2000 um 97 % gestiegen. VNW-Verbandsdirektor Dr. Joachim Wege: Wohnungswirtschaft darf nicht zur Melkkuh der Nation werden!

Der diesjährige VNW-Verbandstag in Warnemünde stand unter dem Motto „Gut Wohnen im Norden“. Von der dänischen bis zur polnischen Grenze bieten unsere Mitgliedsunternehmen in 712.000 Wohnungen ihren Mietern attraktives und sicheres Wohnen zu bezahlbaren Preisen.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Schindler
Schindler

Deutsche Städte nicht hindernisfrei genug - Nachholbedarf beim Thema Barrierefreiheit

Eine aktuelle Umfrage der Aktion Mensch in fünf deutschen Metropolen zeigt: 80 Prozent aller Befragten sehen ihre Stadt nicht als Vorbild für Barrierefreiheit. Während in Berlin die Defizite vor allem in den Bereichen Familienfreundlichkeit und

25. Juli 2012 Weiterlesen...
HÄUSSER-BAU
HÄUSSER-BAU

Gelsenkirchen: HÄUSSER-BAU erwirbt Flöz Dickebank-Siedlung mit 346 Wohneinheiten von Deutsche Annington

Die in Bochum ansässige Unternehmensgruppe HÄUSSER-BAU übernimmt mit wirtschaftlichem Übergang zum 1. Juli 2012 die weit über Gelsenkirchen hinaus bekannte Bergbausiedlung Flöz Dickebank mit 151 Wohnhäusern.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Mittelmole
Mittelmole

Warnemünder Mittelmole: städtebaulicher Wettbewerb entschieden

Ein Highlight für Segler, Familien, Händler und Touristen soll sie werden, die Mittelmole im historischen Fischerort und Seebad Warnemünde. Wie sich die Halbinsel, eines der attraktivsten Grundstücke im gesamten Ostseeraum, zukünftig präsentieren könnte, zeigt der Siegerentwurf der „Böge Lindner K2 Architekten“ aus Hamburg.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Döbeln eG
Döbeln eG

„Fortschritt“ Döbeln eG: So lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen

Unter dem Konzept „AlterLeben“, das der Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V. (VSWG) im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung initiierten Förderprojektes umsetzt, wurde eine Musterwohnung von der Wohnungsgenossenschaft „Fortschritt“ Döbeln eG (WGF) feierlich eröffnet.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Lars Grosenick
Lars Grosenick

Kampf dem Schwarzmarkt: Warum die Maklerdienstleistung Zeit und Geld spart

Was Makler tun, warum sie es tun und wie sie es tun: Das neue Buch „Immobilieneinkauf“ von Lars Grosenick und Georg Ortner ist nicht nur für klassische Wohnimmobilienvermarkter ein echter Mehrwert und ein Blick hinter die Kulissen einer sinnvollen Dienstleistung.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Steuerfalle
Steuerfalle

Steuerfalle Sommerfest: Vom Fiskus nicht den Spaß verderben lassen

Mit den Temperaturen steigt auch die Feierlaune in vielen Unternehmen. Es ist wieder Zeit für Sommerfeste, um den Zusammenhalt der Mitarbeiter und das Betriebsklima zu fördern.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Wolf-Rüdiger Senk
Wolf-Rüdiger Senk

Wer zu spät kommt…(den bestraft der BGH), wieso Herr Senk??

Bereits zum 1. Januar 2008 trat das reformierte Versicherungsvertragsgesetz (VVG) in Kraft mit der Besonderheit, dass ab dem 1. Januar 2009 gemäß Art. 1 Abs. 1 EGVVG (Einführungsgesetz zum Neuen VVG) dessen Bestimmungen auch auf Altverträge, die vor dem 1. Januar 2008 geschlossen wurden, anwendbar sind.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Siedlungswerk
Siedlungswerk

Siedlungswerks Baden: Vorstand und Präsidium einstimmig entlastet

Das Siedlungswerk Baden e.V. lud zusammen mit der Pfarrpfründestiftung der Erzdiözese sowie der Erzdiözese selbst am 21./22. Juni zur Jahrestagung 2012 ins Geistliche Zentrum nach St. Peter im Schwarzwald ein.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Amtsgericht Köln
Amtsgericht Köln

Vier Urteile rund ums Wohnen: Wer schweigt, stimmt nicht zu, Informationen per Funk, Eigenbedarf und Lärm

Schiffe gehören dazu, Wer am Fluss wohnt, kann sich nicht darüber beschweren; Informationen per Funk, Mieter wollte ferngesteuerte Datenablesung verhindern; Knappe Auskunft, Eigenbedarf an Mietwohnung muss nicht ausführlich begründet werden;

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Bielefelder Modell
Bielefelder Modell

BGW zieht positive Bilanz: Umsatzerlöse erstmals über 60 Millionen Euro

Die BGW (Bielefelder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft) blickt auf ein zufrieden stellendes Geschäftsjahr 2011 zurück. „Die BGW hat ihre stabile Entwicklung fortgesetzt und alle Planungsziele erreicht.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Mietschulden
Mietschulden

Mietschulden bei sächsischen Wohnungsgenossenschaften nur noch 1 Prozent der Nettokaltmieteinnahmen

Mietschulden bei sächsischen Wohnungsgenossenschaften sinken mit 7,9 Mio. Euro auf 1 Prozent der Nettokaltmieteinnahmen - In Ostdeutschland liegt Quote bei 3,4 Prozent. Nach Angaben des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V. sind im Jahr 2011 die Mietschulden bundesweit um 4,4 Prozent auf 446 Mio. Euro gesunken.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
green Lease
green Lease

“greenLease”: Deutsche Immobilienwirtschaft setzt Marktstandard für grüne Mietverträge - 50 Regelungsempfehlungen

Mieter und Vermieter von Gewerbeimmobilien stehen vor neuen Herausforderungen für die nachhaltige Nutzung und Bewirtschaftung ihrer Büros und Geschäftsräume. Erstmals haben deshalb führende Unternehmen der Immobilienwirtschaft in Deutschland mit “greenLease“

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Streitfall Grillen
Streitfall Grillen

Streitfall Grillen: Mieter gegen Mieter - einmal Grillen im Monat erlaubt

Pensionärin Erika K. aus Hamburg freut sich. Die Temperaturen steigen wieder. Der neue Grill steht auf dem Balkon ihrer Mietwohnung. Die Grillsaison hat begonnen. Aber Vorsicht! Qualm und Duft vom Brutzeln der Bratwürste können Konflikte mit den Mitmietern provozieren.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
jenawohnen
jenawohnen

jenawohnen baut 120 barrierefreie Mietwohnungen in Jena-Nord

In Jena-Nord, wo einst Kasernen standen, erwarb die jenawohnen GmbH im vergangenen Jahr ein 12.000 m² großes Grundstück, um neue 120 barrierefreie Wohnungen zu errichten. Investition in Höhe von 22 Millionen Euro, Fertigstellung ist für 2016 geplant.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Trinkwasserqualität
Trinkwasserqualität

Trinkwasserverordnung 2011 - Lösungen für die Wohnungswirtschaft: Hinweise für Planung und Ausführung trinkwasserhygienisch optimaler Hausinstallationen

Am 1. November 2011 hat das Bundesministerium für Gesundheit die Erste Verordnung zur Änderung der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2011) in Kraft gesetzt. Die bis dahin geltende Trinkwasserverordnung aus dem Jahr 2001 wurde in der jetzt vorliegenden Fassung an neue wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema „Trinkwasserhygiene“ angepasst .

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Private Haushalte
Private Haushalte

Strom wurde nur für private Haushalte teurer

Haushaltskunden und Kleingewerbe hatten mit steigenden Strompreisen zu kämpfen. Während die Strompreise für diese Gruppe um rund 3 Prozent angestiegen sind, konnten sich Energiewirtschaft und Industrie im gleichen Zeitraum über deutlich sinkende Preise freuen.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
RWE Deutschland
RWE Deutschland

Energiewende auf dem Land: Das intelligente Stromverteilnetz von RWE Deutschland überzeugt im Praxistest

Das Projekt „Smart Country“ hat den Praxistest für das intelligente Stromverteilnetz nach rund einem Jahr mit Erfolg bestanden. Auf rund 170 Quadratkilometern im Eifelkreis Bitburg-Prüm (Rheinland-Pfalz) hat die RWE Deutschland-Gruppe vor rund einem Jahr ein intelligentes Stromverteilnetz in Betrieb genommen.

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Hans-Michael Brey
Hans-Michael Brey

Dr. Hans-Michael Brey: Zukunftsorientierte Personalentwicklung - Mitarbeiter wollen nicht nur gefordert, sondern auch gefördert werden

„Wohnen wird immer komplizierter“ Zukunftsorientierte Personalentwicklung ist ein strategischer Erfolgsfaktor. Dr. Hans-Michael Brey, geschäftsführender Vorstand BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin beleuchtet in einer dreiteiligen Serie

25. Juli 2012 Weiterlesen...
Glückliche Mieter
Glückliche Mieter

Der frühe Vogel fängt den Wurm! Gerade in der Wohnungswirtschaft gilt: Wer vorausschaut, sichert sich die beste Position im Markt.

Viele Geschäftsführer und Vorstände nachhaltiger Wohnungsunternehmen haben längst erkannt, dass sich die Zeiten und damit auch der Wohnungsmarkt geändert haben und weiter in Bewegung sind. Doch wie man sich auf diese neuen Herausforderungen einstellt bzw. wann und mit welchen Schritten man ihnen entgegentritt,

25. Juli 2012 Weiterlesen...